Home

Über Gruppenanalyse

Ein "Hammer"

die kleinen Gefühle

einsame Spitze

autorität

Professionelle Bürokratie

Anwendungen

Selbsterfahrung Gruppe

Selbsterfahrung einzeln

Supervision

-Team

-Fall

-Gruppen

-Einzel

Rollenberatung

Coaching

Organisationsberatung

zu Person

Mitgliedschaften

Veröffentlichungen

Aktuell

einsame Spitze

Telos

Kontakt

Anfahrt

Links

Impressum

Disclaimer

 

Anwendungen


Allen hier aufgeführten Anwendungen liegen die konzeptionellen
Bausteine der Gruppenanalyse nach S.H. Foulkes zugrunde;
psychoanalytische Theorien und Methoden-Anteile sind integriert.
Die verschiedenen Anwendungen der Gruppenanalyse unterscheiden
sich in Bezug auf ihren jeweiligen Fokus und haben deshalb vor allem
bezüglich der Zusammensetzung der Gruppen unterschiedliche
Rahmenbedingungen.
In die supervisorischen Anwendungen fließen in unterschiedlichem
Ausmaß auch andere Aspekte ein, z.B. aus der Theorie offener
Systeme und weiteren Theorien, die sich mit Organisationen und
ihrer Beratung beschäftigen.
Am Beginn jeder Zusammenarbeit, gleich in welchem Anwendungsbereich,
stehen ein oder mehrere Vorgespräche; sowie eine Verständigung darüber,
um welche Ziele es geht, wann die Kooperation beginnt und wie sie
beendet wird.